KUW (Kirchliche Unterweisung)


Der kirchliche Unterricht richtet sich nach dem Modell KUW der Reformierten Kirche Bern- Jura-Solothurn und ist in der Kirchgemeinde Kirchberg wie folgt gegliedert:

KUW I    (Unterstufe)                             Unterricht während der 3. Klasse  
KUW II   (Mittelstufe)                             Unterricht während der 4./5. Klasse          
KUW III  (Oberstufe)                              Unterricht während der 7. bis 9. Klasse  

Die Konfirmation findet am Ende der Schulzeit statt:

Kontakt 

Güdel Urs  

KUW Koordinator

Katechet
Froberg 2
3422 Kirchberg

Tel. 034 447 10 16
MEVCQx5XRVVUVVxwW1lCU1hVHVtZQlNYUlVCVx5TWA@nospam

Konfirmation 2017

0298_05.06.17.jpg

05. Juni: Klasse Pfarrer Peter Bärtschi

 
0286_04.06.17.jpg

04. Juni: Klasse Sozialdiakon Stefan Grunder

 
0271_28_05.17.jpg

28. Mai: Klasse Pfarrer Werner Ammeter

 
7867_25.05.17.jpg

25. Mai: Klasse Katechet Urs Güdel

 
0207_21.05.17_2.jpg

21. Mai: Klasse Katechet Urs Güdel

 
 

Konfirmation 2016

DSC_7351_2.JPG

05. Juni: Klasse Sozialdiakon Stefan Grunder

 
DSC_6854_2.JPG

15. Mai: Klasse Katechet Urs Güdel

 
DSC_6797_2.JPG

08. Mai: Klasse Pfarrer Hannes Dütschler

 
DSC_6772_2.JPG

05. Mai: Klasse Pfarrer Werner Ammeter

 
Kirchberg_01.05.2016_2.jpg

01. Mai: Klasse Katechet Urs Güdel

 

Volle Kirche an den Konfirmationen

Mit der Konfirmation schlossen 97 Jugendliche die Kirchliche Unterweisung ab. Die Konfirmation bringt zum Ausdruck:Gott schliesst in Jesus Christus mit allen Menschen einen Bund. Er lädt sie zur Nachfolge und Gemeinschaft mit ihm ein und ruft sie zur Mitarbeit in seiner Gemeinde.

Die fünf Konfirmationsfeiern wurden zusammen mit den Schülerinnen und Schülern gestaltet von Sozialdiakon Stefan Grunder,
Katechet Urs Güdel, Pfr. Hannes Dütschler sowie Pfr. Werner Ammeter.
Die Unterrichtenden baten für die Jugendlichen um Gottes Segen, luden sie zu verantwortlichem Christsein und zur Teilnahme am Leben der Kirche ein.

Kirchgemeinderat und Team wünschen den jungen Menschen alles Gute auf ihrem Lebensweg.

 


konf_15.jpg